Atemschutz Leistungstest – Pflichtüberprüfung am 01.10.2021

Am 01. und 02. Oktober 2021 wurden in unserer Feuerwehr wieder die jährlichen Atemschutz – Leistungstests (nachdem sie schon 2 – mal Corona bedingt verschoben werden mussten) abgehalten.

Seit dem Jahr 2017 müssen Atemschutzträger von Freiwilligen Feuerwehren eine gültige Atemschutzuntersuchung vorweisen und zusätzlich einen jährlichen Atemschutz – Leistungstest absolvieren. Bei diesem Test werden die Atemschutzträger auf ihre körperliche Belastbarkeit geprüft. Dieser Test muss in einer genau definierten Abfolge und Zeit absolviert werden.

An den beiden Terminen konnten 20 Atemschutzträger der Feuerwehr Drosendorf  diesen Test positiv absolvieren. Für die wenigen welche an diesen beiden Terminen verhindert waren wird es Ende Oktober noch einen zusätzlichen Testtermin geben.