Zum Inhalt springen
B2 Vegetation mittel in Schweinburg
B2 Vegetation mittel in Schweinburg

Am 28.04.2024 wurden wir um 11:51 Uhr zum dritten Einsatz in dieser Woche alarmiert. Es handelte sich um einen B2 mittleren Vegetationsbrand in einem Waldstück nähe Schweinburg. Dadurch das einige Mitglieder im Feuerwehrhaus diverse Wartungs- und Verwaltungsaufgaben durchführten, konnten wir umgehend mit TLF 4000, KLF und 12 Mitgliedern ausrücken. Am Einsatzort waren bereits einige Wehren vor Ort welche bereits die Brandbekämpfung mit diversen Strahlrohren durchführten. Das TLF 4000 wurde zur Wasserversorgung mit Pendelverkehrt des RLF 2000 aus Geras eingeteilt. Die Besatzung des KLF unterstütze das VRF Geras mit Löschrucksack und Schanzwerkzeug beim ablöschen von Glutnestern. Um 13:45 konnten wir wieder… Weiterlesen »B2 Vegetation mittel in Schweinburgs

B1 Kleinbrand in Drosendorf
B1 Kleinbrand in Drosendorf

Am 25.04.2024 wurden wir um 20:12 zu einem Brandeinsatz in Drosendorf Stadt alarmiert. Umgehend rückten wir mit TLF 4000, KLF, MTF und 13 Mitgliedern zum Einsatzort aus. Ein Anwohner meldete ein Feuer im Hof des Nachbarn.  Im Innenhof eines Gebäudes wurde Papier unbeaufsichtigt verbrannt. Diese wurde von uns mit zwei Kübeln Wasser abgelöscht. Um 20:48 konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

T1 Wasserversorgung Heizwerk
T1 Wasserversorgung Heizwerk

Am 24.04.2024 rückten wir zu einer Wasserversorgung beim Heizwerk in Drosendorf aus. Der Heizwerkofen musste befüllt und anschließend unter Druck gehalten werden. Im Einsatz waren das TLF 4000 mit 6 Mitgliedern.

T0 Arbeitseinsatz/Technische
T0 Arbeitseinsatz/Technische

Am 07.06.2024 wurden wir um 20:59 Uhr zu einem T0 Arbeitseinsatz/Technische Hilfeleistung nach Drosendorf Altstadt alarmiert. Umgehend rückten wir mit TLF 4000, MTF – A und 12 Mitgliedern zur Einsatzstelle aus. Auf der L41 ist ein Auto mit Anhänger, welcher mit Holzscheite beladen war, in der Kurve aus unbekannter Ursache umgekippt. Nachdem die Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet wurde konnte mit den Aufräumarbeiten begonnen werden. Die Holzscheite wurden per Hand sowie mit Hilfe des Gemeinde Traktors umgeladen und abtransportiert. Um 22:10 konnte man wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Technische Übung
Technische Übung

Am Sonntag den 03.03.2024 wurde eine Übung im Feuerwehrhaus abgehalten. Im ersten Teil der Übung wurde das TLF 4000 sowie das KLF genau unter die Lupe genommen. Übungsschwerpunkt war hierbei die Position der einzelnen Geräte im TLF. Dies war notwendig da in letzter Zeit auf Grund von Umbauarbeiten am TLF Umpositionierungen der Geräte vorgenommen werden mussten. Im zweiten Übungsteil lag ein besonderes Augenmerk auf der Übung mit technischen Geräten insbesondere Aufbau und Verwendung des hydraulischen Rettungsgerätes sowie der Rettungssäge.

Tierbergung am 23.02.2024
Tierbergung am 23.02.2024

Eine tote Gans war in Ufernähe der Thaya im Gebüsch hängen geblieben. Hierfür wurde die Feuerwehr von der Gemeinde zur Unterstützung angefordert. Die tote Gans wurde mit Hilfe einer Mistgabel aus dem Gewässer entfernt und in zwei Plastikmüllsäcken verschlossen. Diese wurde zur weiteren Entsorgung der Gemeinde übergeben. Im Einsatz waren das TLF 4000 sowie das VF mit 8 Mitgliedern.

previous arrow
next arrow