Technischer Einsatz am 04.03.2020

16:09 – 17:22 Uhr
Der Lenker eines PKW kollidierte aus unbekannter Ursache in der Badstraße von Drosendorf auf Höhe des Thayablickhauses mit einem Mulden Transporter. Der PKW blieb in der Mitte der Fahrbahn mit gebrochenem Fahrwerk liegen. 8 Mann rückten mit Tanklöschfahrzeug 4000 und Mannschaftstransportfahrzeug mit Schleppachse aus. Der Pkw wurde nach erfolgter Absicherung verladen und abtransportiert. Nach der Reinigung konnte auch die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.